Anzeige
MPeX.net Suche | In Kooperation mit Tonspion
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hieveman
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 02.10.2007 - 19:50    Titel: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Hallo.... Question wie kann ich die Songs meiner vorhandenen Playlist wieder zum Abspielen bekommen. Ich habe mein MP3 Verzeichnis mit einer externen Festplatte syncronisiert. Nun findet die Playlist nicht den Song auf der Festplatte wieder, weil sich die MP3 Dateien verschoben haben. Manuell dies wieder zu zuordnen ist mir zu langwirig. Gibt es dafür ein Programm. welches die Songs in der Paylist mit dem Inahlt der Festplatte vergleicht und den richtigen Pfad zum Abspielen in der Playlist wieder korrigiert?

Gruß

Hieveman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 04.10.2007 - 06:40    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Wenn die Ordnerstruktur gleich ist, dann läßt sich das durch einfaches Suchen&Ersetzen mit dem Windows Texteditor relativ schnell richten. Einfach den alten Pfad in der Playlistdatei mit dem neuen ersetzen, z.B. "c:/musik" mit "j:/musik".

Ein Programm zu diesem Zweck wäre Playlist Repair.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieveman
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 04.10.2007 - 13:51    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Very Happy .... vielen Dank... mit dem Programm werde ich mein Glück mal versuchen.

Gruß
Hieveman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieveman
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 15.10.2007 - 10:23    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Hallo .....

kannn mir einer helfen? Das Prog. habe ich mir heruntergeladen. Es liest die Palyliste ein, findet die sogenanten Totenlieder, aber es strickt die Palyliste mit dem neuen Pfad nicht zusammen. Die Pfad für mein MP3 - Verzeichnis ist auch richtig eingetragen worden! Mein Verdacht..... dass Programm liest nicht mein MP3 File ein und kann somit auch nicht die neue Pfadangabe erstellen.

Gruß

Hieveman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snoopy-1
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 15.10.2007 - 22:20    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Kann dir jetzt zu Playlist Repair nicht all zu viel sagen, da es schon einige Jahre her ist, wo ich mir dieses Tool angesehen habe, aber es gibt auch eine Deutschsprachige Homepage mit Forum hierzu.
Aber wenn es sich hier nur um eine Pfadänderung handelt, warum nutzt du dann nicht den von "gaga" vorgeschlagenen Texteditor deines beliebens und der "Ersetzen- Funktion".
Gruß,

Werner
_________________
Paranoid-> Die Welt für sich wirklicher zu sehen, als sie für andere ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieveman
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 17.10.2007 - 05:54    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Hallo....

Texeditor ist ja kein Poeblem, solange nur das Hauptverzeichnis geändert oder getauscht wurde. Wechselt man die Unterverzeichnisse im Haupt verzeichnis, dann wird es schon problematischer.

Gruß

Hinrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 18.10.2007 - 14:49    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Hier funktioniert das prima. Man muss in den Einstellungen links oben Ordner/Laufwerke für die Suche nach den verschobene Titeln angeben, die Playliste laden, dann die Suche mit "Tote suchen" starten und wenn das Ergebnis erscheint am besten über die rechte Maustaste "jeden ersten Fund markieren". Dann die neue Playliste speichern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieveman
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 20.10.2007 - 10:26    Titel: RE: Palylisteninhalt wieder funktionstüchtig machen Antworten mit Zitat

Hallo ...
bis zur Totenliste habe ich es jetzt geschaft. Zeigt mir auch alles an. Ich bin erstaunt!

AAAABer.....

ich komme nicht so weit, dass das Porg mir , wenn ich die rechte Maustaste drücke, "Mit jeden ersten Fund markieren" anklicke, die einzelnen Files markiert bzw. das Prog. mir eine neue Playliste generiert. Wie komme ich jetzt weiter? Wenn ich manuell jeden File markiere bekomme ich Folgende Meldung"Do you want remove this dead link?" Und bei Ausführung, ist der Eintrag aus der Totenliste verschwunden! Und wenn ich direkt auf reparieren gehe, ohne etwas markiert zuhaben, dann passiert gar nichts. Kannst du mir bitte dabei helfen???? Bitte, Bitte, Bitte...

Gruß
Hinrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2014 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by MPeXnetworks

In Kooperation mit TONSPION.de